Author Archive

Vortrag im Haus Windheim No2

Thiemanns Hof zwischen Tradition und Innovation. – Ein kleinbäuerliches Vierständerhaus als Modell für ein repräsentatives Bauernhaus Anfang Dezember gibt unser Architekt Wolfgang Riesner zusammen mit seinem Kollegen Volker Brüggemann im Haus Windheim No2 einen Vortrag zur ländlichen Hausforschung,  bei dem es um unseren Hof in Bierde und einem Hof in der Nachbarschaft geht.   Beide [...]

Tee aus dem eignen Garten

Vor ein paar Jahren haben wir ein Dörrapparat gekauft um unser Obst selber zu Trockenobst zu verarbeiten. Das hat ganz gut geklappt und hilft das Obst längere Zeit aufzubewahren. Da die Minzesorten in unserem Kräutergarten dieses Jahr gut gewachsen sind, haben wir reichhaltig Pfefferminze (Mentha × piperita) und Grüne Minze (Mentha spicata) geerntet um auch diese im Dörrapparat zu trocknen, so dass wir unseren [...]

Vom alten Bauernhaus zum Effizienzhaus

User 138 Jahre alter denkmalgeschützter Vierständerhof soll später nicht nur den Anforderungen eines modernen Wohnhauses gerecht werden, sondern muss sich natürlich auch nach der Energiesparverordnung EnEV 2009 richten. Unsere Überraschung war groß, als de Berechnungen ergaben, dass wir eine Einstufung als Effizienzhaus 85 erreichen können. Abgesehen davon, dass es für die Sanierung zum Effizienzhaus 85 eine KfW Förderung gibt, sind wir natürlich [...]

2 Jahre später

Auch wenn derzeit wenig Zeit zum bloggen ist, so ist mein letzter Beitrag zum Glück noch nicht zwei Jahre alt, aber da der Hof von aussen so langsam fertig wird, wollte ich mal ein Foto zeigen, welches gut zeigt, was sich in den 2 Jahren so alles getan hat.  

Endlich Frühling

Nach einem langen Winter ist nun endlich der Frühling mit einiger Verspätung begonnen. Im letzten Jahr ging es rund 3 Wochen eher los. In den letzten Tagen haben wir nun die Beete eingeteilt und vorbereitet. In diesem Jahr fangen wir in dem Gemüsegarten mit einer Siebenfelderwirtschaft an, so wie sie durch Ian Tolhurst in Großbritannien praktiziert [...]

Interessengemeinschaft Bauernhaus zu Besuch

Letztes Wochenende haben rund 30 Vereinsmitglieder der Interessengemeinschaft Bauernhaus (IGB) aus ganz Deutschland unsere Baustelle im Rahmen einer Fortbildung besucht. Die Teilnehmer der Fortbildung reisten aus Franken, Hessen, dem Spreewald, der Rhön, dem Thüringer Wald, dem Oderbruch, Aschersleben und vielen weiteren Orten an. Organisiert und geleitet wurde das Wochenende von dem im Mindener Raum bekannten [...]

Winter in Bierde

Inzwischen verbringen wir unseren zweiten Winter in Bierde. Im letzten Winter hatte es zwar ordentlich gefroren, aber viel Schnee gab es nicht. Seit ein paar Tagen liegt in diesem Winter nun aber eine kleine Schneedecke über der Landschaft. Hier sind ein paar Impressionen, aufgenommen zwischen Bierde und Borstel. Auf der Baustelle geht es aufgrund der [...]

Zur Geschichte von Haus Windheim No2

Wer sich für unsere Hofrestaurierung interessiert, für den dürfte auch der nächste  Stammtisch der Interessengemeinschaft Bauernhaus (IGB) am Donnerstag den 3. Januar interessant sein, welcher diesmal im Haus Windheim No2 stattfinden wird. Bei diesem Stammtisch wird über die Geschichte von Windheim No2, den Kampf gegen den Abriss des 1701 errichteten Haupthauses und die zwischen 1998 [...]

Die Auferstehung des Backhauses

Unsere Hofstelle besteht aus 3 Gebäuden – dem Vierständerhaus, einer Remise und einem alten Fachwerkbackhaus. Von dem alten Backhaus standen nur noch ein paar Wände als wir den Hof gekauft haben. Von den vorhandenen Resten konnte man aber noch gut die ursprüngliche Form rekonstruieren. Nachdem wir im Mai eine Klasse  Auszubildende im 3. Lehrjahr Zimmerer [...]

Alte Sorten

Wir finden zu einem alten Bauernhof von 1875 passen alte oft vergessene Gemüse und Obstsorten. Heute haben wir unseren ersten Cox Orange Renette Apfel geerntet und gegessen. So schmeckt ein leckerer Apfel. Cox Organge Renette ist eine Sorte, welche 1825 in Großbritannien gezüchtet wurden. Den Apfelbaum haben wir vor genau einem Jahr gepflanzt und im [...]